K15t Blog
Confluence 6.11 ist da – Das hat sich verbessert
Matthias Jupe

Matthias Jupe am 16. August 2018

Matthias Jupe

Matthias Jupe am 16. August 2018

Confluence 6.11 ist da – Das hat sich verbessert

Seit dem 14. August ist das Upgrade zu Confluence 6.11 verfügbar und mit ihm eine Reihe neuer und verbesserter Funktionen, die Ihre Arbeit mit dem Tool noch einfacher machen. Das sind unsere Highlights:

Datei-Änderungen leicht gemacht

Dateien zu teilen und zu diskutieren ist mit Confluence bekanntlich ein Kinderspiel. Nur Änderungen an bereits hochgeladenen Dokumenten waren bisher umständlich. Das ändert sich mit der neuen Version, denn sie ermöglicht uns, an Dateien zu arbeiten, ohne sie vorher herunterzuladen und später erneut hochladen zu müssen. Über Ihre entsprechende Desktop-Anwendung können ab jetzt nicht nur Microsoft Office Dokumente, sondern z.B. auch Photoshop- und Keynote-Dateien bearbeitet und direkt wieder bei Confluence gespeichert werden.

Ein bisschen ähnelt das der 'Edit in Office'-Funktion, die durch das neue Feature 'Edit with' ersetzt wird. Der große Vorteil: sie ist nicht mehr auf Microsoft Office Produkte, einen bestimmten Browser oder Betriebssystem beschränkt – unserer Meinung nach eine echte Arbeitserleichterung. Um Desktop-Anwendungen zu installieren, beginnen Sie einfach die neue Funktionalität zu nutzen und folgen den Installationsschritten. Hier lesen Sie die Details.

1808-Confluence-6.11-Upgrade-Edit-Files1808-Confluence-6.11-Upgrade-File-Uploads

Support ZIPs erstellen und Zeit sparen

Zeit sparen Sie ab jetzt außerdem mit dem verbesserten Support-ZIP-Feature. Bei Problemen ist es hilfreich, so viele Informationen wie möglich zur Hand zu haben. Diese generieren Sie über die neue REST API und laden die Support ZIP dann remote herunter. Auch in Ihrem Data Center ist dies nun für die verschiedenen Knoten kein Problem mehr und die gesparte Zeit kann zur Problemlösung genutzt werden.

Mehr unterstützte Datenbanken

Eine weitere Neuerung: Mit dem neuen Upgrade werden ab sofort folgende Datenbanken unterstützt:

  • Oracle 12c Release 2 (12.2.x)
  • Microsoft SQL Server 2017

Wollen Sie noch mehr zu Confluence 6.11 erfahren?

Sprechen Sie uns an

Damit unsere Homepage gut funktioniert, wir unseren Service verbessern können und Ihnen die Nutzung erleichtern, werden Cookies gesetzt (u.a. Google Analytics). Informationen hierzu unter: unserer Datenschutzerklärung.
Ok